Information zu Hydranten

Wichtige Informationen zu Hydranten




Was ist ein Hydrant?
Ein Hydrant ist eine Armatur, die es ermöglicht sich zwecks der Wasserentnahme an ein zentrales Wasserverteilungssystem anzuschliessen. In der Regel findet man Hydranten als Bestandteil einer zentralen Löschwasserversorgung von Städten und Gemeinden. Die Hydranten ermöglichen es der Feuerwehr, aber auch anderen Nutzern (städtische Betriebe, Straßenmeistereien, etc.) sich an das zentrale Wasserversorgungsnetz anzuschliessen.

Wie erkenne ich Hydranten?
Standorte von Hydranten sind in der Regel durch entsprechende spezielle Hinweisschilder gekennzeichnet. Diese sind rechteckig, weiß und haben einen roten Rand. Im oberen Bereich dieser Schilder steht eine Bezeichnung die mit einem "H" beginnt, dem eine Zahl folgt. Hierdurch kann man erkennen welche Dimension die Wasserleitung hat an welche der Hydrant angeschlossen ist. Dies ist dahingehend wichtig, da man hieraus berechnen kann, welche Wassermenge maximal pro Minute aus der vorhandenen Leitung entnommen werden kann. Insbesondere für Feuerwehren ist diese Infromation bei Bränden sehr wichtig. Des weiteren befinden sich noch ein oder zwei weitere Zahlen auf dem Schild, die die Position, vom Standort des Schildes aus gemessen, angeben. An der angebenen Position befindet sich häufig ein sogenannter Unterflur-Hydrant, also ein Hydrant der im Boden verbaut ist und durch einen ovalen Metalldeckel abgedeckt ist. Es gibt neben diesem Typ auch noch andere Arten von Hydranten, auf welche wir jedoch hier nicht weiter eingehen wollen.

Wichtige Tips bezüglich Hydranten?
Da die Hydranten, wie bereits erwähnt, für die Feuewehr den Zugang zur zentralen Wasserversorgung darstellen, ist es wichtig das diese zu jeder Zeit problemlos zugänglich sind. Hierzu können alle Mitbürger beitragen, indem Sie einige Dinge bezüglich der Hydranten in ihrer Nähe beachten:
  • Vergewissern Sie sich wo in ihrer Nähe sich Hydranten befinden!!!
  • Sollten Sie Hydranten entdecken, bei denen ein Hinweisschild fehlt oder umgekehrt, so melden Sie dies den entsprechenden Verantwortlichen der Stadt/Gemeinde!!! (schriflich)
  • Sollten Sie Hinweisschilder entdecken, bei denen scih an der angegebenen Stelle kein Hydrandt befindet, so melden Sie dies den entsprechenden Verantwortlichen der Stadt/Gemeinde!!! (schriflich)
  • Halten Sie die Hinweisschilder frei, so das diese direkt zu erkennen sind!!!
  • Parken Sie nicht af Hydrante oder so das der Zugang zu Ihnen behindert wird!!!
  • Hydranten bzw. die Zugangswege zu diesen bitte nicht durch irgendwelche Dinge (Speermüll, Blumenkübel etc.) zustellen!!!
  • !!!WICHTIG für den Winter: Eis- und Schneefrei halten!!! Speziell Unterflur-Hydranten sind schon bei geringen Mengen von Schnee/Eis sehr schwer zu finden.

FAZIT
Wenn Sie diese einfachen Tipps beherzigen, erleichtern Sie es der Feuerwehr im Notfall schnell zu handeln. Zwar sind diese Grundsätze auch in örtlichen Regelungen festgelegt und es gibt auch Pläne über die Standorte von Hydranten, aber im Ernstfall zählt für die Feuerwehr jede Minute. Deshalb sollte es auch in ihrem eigenen Interesse sein, ein schnelles Handel der Feuerwehr zu gewährleisten, indem Sie mithelfen und ab und zu ein Auge auf die Hydranten in ihrer Umgebung haben. Wir danken Ihnen bereits im Vorraus für ihre Bemühungen.

Bilder
Hydranten

Hydranten

Hydranten

Hydranten